💰Reselling- Von jetzt auf gleich starten❓👇👇👇

#Reselling wird immer beliebter. Auch hier auf #Instagram liest man viel darüber. Grund genug sich dieses #Buisness genauer anzusehen.

💡Die Grundidee ist simpel. Kaufe günstig und verkaufe teurer. Doch wie setzt man dies profitabel um und welche Fallstricke gibt es?

Folgende Herangehensweisen erscheinen sinnvoll:

1️⃣ Rabatte beim #Einkauf nutzen
Gerade jetzt am Black #Friday aber auch oft zwischendurch bieten größere Geschäfte #Rabatte an. So können z.B. Elektroartikel günstig erworben werden. Einige Tage / Wochen später oder auch direkt sind hier gute #Margen möglich.

2️⃣ Produkte mit #Sammlerwert
Viele Gegenstände verlieren mit der Zeit ihren Wert. Z.b. der neu angeschaffte #TV oder dein #Handy. Bei #Lego oder #Playmobil Modellen, die ggf. gar nicht mehr hergestellt werden verhält es sich anders. Ihr Wert steigert sich. Hier die richtigen Entscheidungen beim Einkauf zu treffen benötigt jedoch Erfahrung.

3️⃣ Beschädigte #Ware wieder funktionstüchtig machen
Wenn dein #Handy einen Sprung im Display hat, denkst du vlt über ein Neues nach. Als #Reseller kann man hier tätig werden und z.B. das Handy günstig erwerben und mit einem neuen Display ausstatten und zu einem besseren Preis verkaufen.

👍🏽 Du siehst die Möglichkeiten sind vielfältig. Entscheiden ist sich eine Nische zu suchen an der man selbst großes Interesse hat.
So hast du Spaß beim Einkauf und am gesamten Prozess.

🧑🏻‍💻 Wichtig ist wenn Du tatsächlich ernsthaft mit Reselling startest ein #Gewerbe anzumelden und das Ganze dem Finanzamt anzuzeigen.

Betreibst du Reselling❓

Wenn ja in welche Nische❓

Sparplan
DKB-Cash: Das kostenlose Internet-Konto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Danke fürs abonnieren

Bitte check doch noch deine Emails und bestätige die Anmeldung.