Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) – Sinnvoll oder Quatsch?

Sinnvoll erscheint eine BU für alle, die von ihrem Angestellten und Selbstständigen Lohn ihr Leben finanzieren. ✅

Quatsch könnte es sein, wenn die persönliche Situation z.B. zu unverhältnismäßigen Beiträgen führt.❌

Grundsätzlich gibt es zwar eine Erwerbsminderungsrente, die greift wenn Du nicht mehr arbeiten kannst.

Jedoch reicht diese in den meisten Fällen nicht aus.

Ob Du eine BU abschließen kannst & zu welchen Preis entscheidet Dein Gesundheitszustand.

👨

🏼‍⚕️

Den Vertrag in jungen Jahren & im gesunden Zustand abzuschließen ist ein entscheidender Faktor für die Beitragshöhe.

Berufsunfähigkeit ist man, wenn man aus gesundheitlichen Gründen seinen Beruf mindestens 6 Monate nicht ausüben kann.

🙅

🏻

Gründe sind z.B.: Unfälle, Krebs, Erkrankungen an Herz/Gefäße , am Skelett, an der Psyche (häufigster Grund)

Je riskanter der Beruf, das Hobby & je schwerwiegender die Vorerkrankungen, umso höher der Beitrag der zu zahlen ist.

CashCocktail Fazit ✍🏼:

➡️ früh und gesund eine BU abzuschließen kann sinnvoll sein

➡️ die Beiträge müssen so gewählt werden, dass sie Dich im Alltag & beim privaten Vorsorgen nicht einschränken & dennoch zu einer ausreichenden Versorgung bei Inanspruchnahme führen

➡️ Versicherer mit hoher Finanzkraft wählen, damit es den Emittenten der BU höchst wahrscheinlich auch noch in 20-30 Jahren gibt

➡️ keine Kombiprodukte mit Lebens- oder Rentenversicherungen abschließen (zu hohe Abschluss- & lfd. Gebühren, die das Auszahlungsvolumen unnötig mindern)

➡️ eher optional erscheint eine BU bei Beamten mit langjähriger Dienstzeit (hier genannt Dienstunfähigkeitsversicherung)

➡️ eine individuelle persönliche Beratung zu diesem komplexen Thema BU ist empfehlenswert

—————————————-

📌

Abonniere @CashCocktail ✅

❌ Achtung: Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit & Vollständigkeit aller dargestellten Infos. Es stellt zudem keine Handelsempfehlung dar. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

Sparplan
DKB-Cash: Das kostenlose Internet-Konto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Danke fürs abonnieren

Bitte check doch noch deine Emails und bestätige die Anmeldung.