Einlagensicherung –So ist dein Geld bei einer Bankenpleite geschützt❗️👇

Die deutschen Bürger sind Sparweltmeister. Wir hoffen wir konnten Dich bereits überzeugen ein Depot zu eröffnen & mit dem investieren zu beginnen. Eigene Erfahrungen zu machen ist sehr wichtig.

💪

🏽

Jedoch schlummern noch etwa 2000 Milliarden Euro auf Giro-, Tages- & Festgeldkonten bei verschiedensten Banken.

🙈

Doch was passiert, wenn ein Institut plötzlich zahlungsunfähig ist? Kann diese immense Summe dann einfach auf eine andere Bank transferiert werden?

😱

Geht eine Bank innerhalb der EU pleite, sind grundsätzlich Einlagen wie Guthaben auf dem Girokonto, Tages- & Festgeld bis zu 100.000 € pro Kunde & Bank gesetzlich abgesichert.
Bei Gemeinschaftskonten, z.B. von Eheleuten, erhöht sich der Schutz auf 200.000 Euro.

💰
💰
💰

Bzgl. darüber hinaus gehender Sicherungen der einzelnen Banken muss man sich das Eigenkapital der jeweiligen Bank & deren Bestimmungen anschauen.

Banken die Mitglied im freiwilligen Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB) sind, decken Guthaben oberhalb der gesetzlichen Einlagensicherung bis maximal 20% ihrer EK-Quote ab.

🏦

Darauf ist jedoch bei einer ausufernden Bankenpleite kein Verlass & auch wird diese Grenze bis 2025 schrittweise auf 8,75 Prozent gesenkt. ❌

CashCocktail Fazit ✍🏼:

➡️ kein Tages- oder Festgeld bei Banken mit hohen Zinsen im Ausland anlegen; Du solltest Dir bewusst machen, dass Du bei solchen Offerten ein hohes Risiko eingehst

📛

➡️ Die Wahrscheinlichkeit, dass die gesetzliche Einlagensicherung in einem EU-Staat nicht funktioniert, ist umso höher, je schlechter die Kreditwürdigkeit des jeweiligen Landes ist.

➡️ besser sein Geld -außer den Notgroschen (siehe Beitrag vom 01.06.20) – investieren

💸

➡️ dein Depot ist immer Sondervermögen & gehört Dir (nicht der Bank; anders als Guthaben bis zur Auszahlung)

➡️ bei einer Bankenpleite kannst du dein Depot zu einer beliebigen anderen Bank transferieren egal wie hoch die Depotsumme ist

👍

—————————————-

❤

️ Lass ein Like & Kommentar da ✅

📌

Abonniere @CashCocktail ✅

❌ keine Anlageempfehlung / keine Handelsempfehlung / keine Haftung

Sparplan
DKB-Cash: Das kostenlose Internet-Konto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Danke fürs abonnieren

Bitte check doch noch deine Emails und bestätige die Anmeldung.