👀 Lohnt sich das Bitcoin Mining ❓👇👇

Der Bitcoin Preis klettert immer weiter. Da stellt sich doch die Frage, ob es sich nicht lohnt Bitcoin selbst herzustellen. Also quasi Geld drucken für zu Hause...

Der Bitcoin Preis klettert immer weiter. Da stellt sich doch die Frage, ob es sich nicht lohnt Bitcoin selbst herzustellen. Also quasi Geld drucken für zu Hause.

💻 Der Vorgang hierbei läuft über den Prozessor der Grafikkarte und nennt sich Mining. Hierbei werden der Bitcoin Blockkette weitere Blöcke hinzugefügt und der Miner erhält dafür Bitcoin als Belohnung.

Je mehr Bitcoin hergestellt werden, umso länger dauert die Produktion.

☀️ Durch die Anschaffung einer GeForce RTX 3070 und der Photovoltaikanlage mit Speicher bot es sich an es zu testen.

Das Herstellen der Bitcoin ist zwar kostenlos, jedoch muss dazu der PC quasi durchgehend laufen und verbraucht Strom.

💶 In 24h werden 0,0001 Bitcoin als Belohnung ausgezahlt. Das entspricht aktuell 5€.
Im Monat macht das 150€ (0,003 Bitcoin) und im Jahr 1.800€ (0,036 Bitcoin).

Hierbei ist man natürlich immer abhängig vom Wertverlauf des Bitcoins.

❗️ Zusammenfassend finden wir die Möglichkeit super. Die Grafikkarte wird aktuell nicht benötigt, da keine Spiele gezockt werden. Warum dann nicht die Eigenstromgewinnung und die GraKa dafür nutzen.

In einem Jahr hat sich quasi der PC dann selbst bezahlt.

Wie ist deine Meinung zu Bitcoin Mining❓
Ist es interessant für dich❓

Schreib es in die Kommentare ✍🏼

—————————————-
❤️ Gefallen dir unsere Beiträge?
➡️ dann hinterlasse dein Abo & teile die interessanten Beiträgen mit deinen Freunden 😊

Sparplan
DKB-Cash: Das kostenlose Internet-Konto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Danke fürs abonnieren

Bitte check doch noch deine Emails und bestätige die Anmeldung.