Vergleich im Dreierpack: Visa / Mastercard / Wirecard

Zahlungsdienstleister gehören am Aktienmarkt wegen durchweg starker Entwicklungen oft zu den beliebtesten Investitionen.

Deshalb wollen wir heute die zwei internationalen Flaggschiffe und das deutsche Pendant vergleichen und analysieren.

Zudem sind wir der Meinung, dass die Branche allgemein von der Corona-Krise nicht nachhaltig oder längerfristig negativ beeinträchtigt wird.

Im Gegenteil, durch die aktuellen Diskussionen um Viren/Hygiene und Co., wird das bargeldlose Zahlen eher bevorteilt, vielerorts wird in Läden direkt für bargeldloses Zahlen geworben. Dies könnten sich Kunden nachhaltig angewöhnen.

Wenn man sich die nackten Zahlen wie Marktkapitalisierung, Umsatz, Gewinn und vor allem Eigenkapital ansieht, hat Visa gegenüber mastercard deutlich die Nase vorne.

Visa ist zudem mit 40% Marktanteil weltweit Marktführer (mastercard 33%) und hat mit der Übernahme von Plaid seine ohnehin prächtigen Zukunftsoptionen weiter gestärkt.

Im Vergleich zu mastercard sehen wir bei ähnlicher Entwicklung beider Aktien Visa im Vorteil.

Wie sieht es im Vergleich dazu mit wirecard aus? Wirecard wurde zuletzt etwas von Betrugsvorwürfen belastet, die sich noch in diesem Monat jedoch vollständig erledigen könnten.

Das könnte dann für einen kurzfristigen Push sorgen, der bei negativen Fakten im Prüfungsbericht natürlich auch nach hinten losgehen kann. Zudem kann wirecard mit seinem Wachstum die bereits sehr starken Zahlen von Visa schlagen, fortlaufend werden neue Partnerschaften verkündet die wirecard einen größeren Kundenstamm ermöglichen.

Cashcocktail Fazit: Wir selbst haben Visa und wirecard jeweils im Depot bzw. auf der watchlist. Visas Geschäftsmodell ist mit allen Facetten und Zahlen die sichere Variante. Wer kein Problem mit mehr Risiko und höherer Volatilität hat, kann sich jedoch auch Wirecard ins Depot nehmen. Natürlich kann man auch beide Unternehmen kaufen, da sich die Geschäftsmodelle durchaus unterscheiden. Mastercard dagegen nehmen wir in unser Depot aktuell nicht auf.

Achtung: Dies ist keine Anlgaeempfehlung und wir übernehmen keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit aller dargestellten Informationen. Es stellt zudem keine Handlungsempfehlung dar. Eine Haftung für Vermögenswerte ist ausgeschlossen.

Sparplan
DKB-Cash: Das kostenlose Internet-Konto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Danke fürs abonnieren

Bitte check doch noch deine Emails und bestätige die Anmeldung.