Walmart – Die konservative Stabilität fürs Depot 🛒👇👇

Der größte private Arbeitgeber der Welt und das nach Umsatz größte Unternehmen der Welt.
Macht der Kauf eines Einzelhändler-Unternehmens Sinn, das eigentlich bereits an der Spitze steht❓🤔

Wenn man das mit den Tech-Giganten vergleicht ist das Umsatz- und Gewinnwachstum der vergangenen Jahre abzüglich Inflation kaum erwähnenswert.

Und trotzdem finden wir die Aktie für das Depot sehr interessant. Das hat folgende Gründe: 📑

➡️ Dividende wird seit Jahren stabil ausgeschüttet und konnte stets aus dem Free Cashflow bezahlt werden 💸

➡️ Im Bereich ECommerce geht es immer besser voran, für nächstes Jahr erwartet man 30% Wachstum. Das zeigt die Innovationskraft von Walmart. So auch schnelle Reaktion bei Corona-Ausbruch (Plexiglasscheiben an Kasse, andere Sicherheitsvorkehrungen) 👍

➡️ Walmart hat eine extrem starke Marktposition und ist daher eine sehr risikoarme DepotPosition

➡️ Walmart ist sehr krisensicher und die Aktie extrem stabil

➡️ Sehr faire Bewertung der Aktie zum aktuellen Zeitpunkt

Cashcocktail-Fazit:

👉🏼 Wir als Dividendenfans lieben stabile Dividendenzahler die dies aus dem Free Cashflow leisten können.

👉🏼 Weil uns das sehr gut gefällt und wir in unserem ausgeglichenen Musterdepot bei insgesamt maximal 30 Titeln neben risikoreichen Investments wie Powercell, Volitionrx oder Proto Labs auch konservative Aktien im Depot halten wollen, nehmen wir Walmart in unser Musterdepot auf. ✅

👉🏼 Zudem haben wir noch keinen Einzelhandels-Konzern im Musterdepot.😉

—————————————-
❤️ Lass ein Like & Kommentar da ✅
📌Abonniere @CashCocktail ✅

❌ keine Anlageempfehlung / keine Handelsempfehlung / keine Haftung

Sparplan
DKB-Cash: Das kostenlose Internet-Konto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Danke fürs abonnieren

Bitte check doch noch deine Emails und bestätige die Anmeldung.